Aktuell

Skilager 2024

Für Impressionen siehe:
Impressionen

Junior Skitage 2024

Für Impressionen siehe:
Impressionen

Vielen Dank an dieser Stelle auch an unsere treuen Sponsoren:


Erster Skitag und Skitest

8. Dezember 2023

Skitest mit Simon Jacomet und Peter Blum

Peter Blum aus Menznau hat seit dieser Skisaison die ganze Ski-Kollektion des sehr innovativen Skibauers Simon Jacomet aus Rabius (GR) zum Testen im Keller parat.

Am 8. Dezember durften wir Ski-Clübler zusammen mit Peter und Simon auf den Gemsstock diese Innovationen aus dem Hause Jacomet ausgiebig testen. Simon Jacomet hat eine immense Erfahrung im Skisport und hat sich in der Vergangenheit bei mehreren grossen Skimarken ein grosses Wissen im Skibau und Skitest angeeignet.

Nun hat Simon seine eigene Skifirma aufgebaut und er geht in vielerlei Hinsicht ganz eigne und neue Wege. Simon ist bezüglich Fahrfreude und Performance ständig auf der Suche nach dem perfekten Ski, legt aber gleichzeitig grossen Wert auf eine sorgsame und umweltschonende Produktion.

Peter und Simon präsentiertun uns mit grosser Freude und Motivation die Modelle aus der aktuellen Kollektion. Nämlich catta!, noda!, dai! und sibla! in verschiedenen Längen. Immer wieder mal zwischendurch erklärte uns Simon wie die Skis gebaut werden und was diese so aussergewöhnlich macht. Sehr beeindruckt haben viele Details wie beispielsweise, dass der sibla! Seitenwangen aus Stein hat und Carbonfasern aus Algen enthält. Der Stein verleiht dem Ski eine aussergewöhnliche Laufruhe.

Es gäbe noch viele zu erzählen von dem spannenden Tag…

Am besten, ihr ruft den Peter an und testet selberJ

Vielen Dank an Simon und Peter für den spannenden und interessanten Tag.


Clubabend

18. November 2023

Um 18.00 besammelten sich 16 Skiclübler/Innen auf dem Rickenplatz und marschierten via Sagi, Tutensee nach Wolhusen zum Bistro des Schwingklubs Wolhusen. Unterwegs gab es bei Markus spontan einen kurzen Zwischenstopp, wo wir ein kühles Apèro geniessen durften. Danke Markus!

Im Bistro erwarteten uns dann kurz darauf die beiden Stefans. Bei Weisswein und Chips gab es eine Begrüssung und ein paar Worte zum Ablauf des Abends.

Tatarenhüte und herbstliche Deko waren auf den Tischen verteilt. Jeder-Mann/Frau konnte sich am Fleisch- und Gemüsebuffet bedienen. Nach dem Abendessen verwöhnte uns Anita mit einem selbstgemachten Dessert. Mit Kaffee, Tee und Après-Ski Musik hielt unsere Partystimmung bis kurz nach Mitternacht an. Danach begaben wir uns auf den Heimweg mit dem Zug oder per Auto.


Bodycross Training


Flyer Junior Skitage und Skilager 2024

Die Junior Skitage sind bereits ausgebucht!

Anmeldungen für das Skilager werden sehr gerne noch entgegengenommen.


Kilbi Menznau mit Schi-Gade

23.+24. September 2023


Schnellster Menznauer 2023

Bildlegende: Der „Schnellste Menznauer“ Jonas Zemp und die „Schnellste Menznauerin“ Lea Bucher

Dieses Jahr wurde der traditionelle „Schnellste Menznauer“ wiederum auf der neuen Sportanlage des Schulhauses durchgeführt. Die Vorfreude auf diesen Anlass war gross, so nahmen am 10. September 2023 auch zahlreiche Kinder und Jugendliche daran teil. Bei den Mädchen konnte sich Lea Bucher hauchdünn durchsetzen und darf sich ein weiteres Jahr „Schnellste Menznauerin“ nennen. Bei den Knaben siegte Jonas Zemp.

Auch dieses Jahr durfte sich der Ski-Club Menznau über eine grosse Schar an kleinen und grossen Sprinterinnen und Sprintern freuen. Die Schülerinnen und Schüler der Gemeinde Menznau lieferten sich unter den Anfeuerungsrufen ihrer Eltern packende Rennen über die neue 60-Meter-Bahn.

Die allerschnellsten Mädchen und Knaben machten in den beiden grossen Finals die Tagessiege unter sich aus. Das Finale der Mädchen gewann Lea Bucher mit 8.40 Sekunden. Bei den Knaben siegte Jonas Zemp mit einer schnellen Zeit von 8.28 Sekunden.

An der Rangverkündigung durften alle Teilnehmenden einen Preis, welcher von der Swiss Krono AG gesponsert wurde, in Empfang nehmen. Zudem erhielten die drei erstplatzierten Mädchen und die drei erstplatzierten Knaben pro Jahrgang je eine Medaille.

Die 1. Sek Menznau gestaltete ein attraktives Rahmenprogramm. Die Schülerinnen und Schüler schminkten die Kinder mit tollen, kreativen Motiven und zauberten wunderschöne Frisuren. Auch gab es die Möglichkeit in einem sportlichen Parcours mit verschiedenen Fahrzeugen gegeneinander anzutreten. Ausserdem verkauften die Jugendlichen Lösli, bei denen es tolle Sofortpreise zu gewinnen gab. Das verdiente Geld geht in die Klassenkasse fürs Klassenlager. Die beiden Klassen bedanken sich bei allen, die sie unterstützt haben.

Medaillengewinnerinnen und -gewinner „Schnellster Menznauer 2023“

Jahrgang 2018 Mädchen: 1. Klarissa Oroshi, 2. Amelia Ukic, 3. Stefanie Meyer.

Knaben: 1. Paul Wyss, 2. Joel Johann, 3. Yves Eiholzer.

Jahrgang 2017 Mädchen: 1. Alena Wermelinger, 2. Jessie Glauser, 3. Yara Haldi.

Knaben: 1. Valentin von Ah, 2. Leano Heiniger, 3. Benjamin Steffen.

Jahrgang 2016 Mädchen: 1. Lorena Blum, 2. Amanta Bujupi, 3. Liana Meier

Knaben: 1. Levin Häfliger, 2. Elias Baumeler, 3. Tim Portmann.

Jahrgang 2015 Mädchen: 1. Leonie Haldi, 2. Rahel Näf, 3. Iris Fernandes.

Knaben: 1. Linus Johann, 2. Kilian Wermelinger, 3. Marvin Distel.

Jahrgang 2014 Mädchen: 1. Amelie Näf, 2. Victoria Meier, 3. Larina Heiniger.

Knaben: 1. Nino Ineichen, 2. Kilian Portmann, 3. Loris Kurmann.

Jahrgang 2013 Mädchen: 1. Linda Wermelinger, 2. Joury Sardast, 3. Emily Müller.

Knaben: 1. Florian Näf, 2. Raphael Glanzmann, 3. Mattia Blum

Jahrgang 2012 Mädchen: 1. Antonia Bossert, 2. Leana Schumacher, 3. Jana Lötscher.

Knaben: 1. Dominik Näf, 2. Valentin Unternährer, 3. Cyrill Johann.

Jahrgang 2011 Mädchen: 1. Leona Bislimaj, 2. Emma Kukelaj, 3. Lara Brunner.

Knaben: 1. Sven Lötscher, 2. Matteo Stettler, 3. Gabriel Steffen.

Jahrgang 2010 Mädchen: 1. Tanja Giger, 2. Lara Poletti, 3. Rinesa Bislimaj.

Knaben: 1. David Zefaj, 2. Mike Hügli, 3. Jonas Näf.

Jahrgang 2009 Mädchen: 1. Lea Bucher, 2. Lynn Troup, 3. Vera Zemp.

Knaben: 1. Jonas Zemp, 2. Sven Johann.

Der Ski-Club Menznau dankt herzlich den Medaillen-, Pokal- und Waren-Sponsoren des „Schnellsten Menznauers 2023“:

Aregger Patrick Bau GmbH, Bächtold Landtechnik AG, BELEVO AG, Berater & Partner AG, BS Schreinermontagen GmbH, Bühler Transporte, Coiffeur Haar & Gwand, Felder 2-Rad Center GmbH, Fölmli Bedachungen GmbH, Garage Rüttimann AG, Glanzmann Carrosserie AG, Herger + Koch AG, Ingenieurbüro J.Auchli AG, Käserei Stampfli, Kurmann Interior GmbH, Landgasthof Ochsen, LBG Hergiswil-Menznau, M.Kneubühler AG, Marti Haustechnik AG, MB Indoor Sport AG, Meier Getränke, Phil’s Bistro, Raiffeisenbank, Schärli und Bossert AG, Schmidiger GmbH, Schreinerei Aregger, Schreinerei Zangger GmbH, Schwingclub Wiggertal, Stirnimann Holzbau GmbH, Stöckli Fenster AG, Studer Holz Design Gmbh, Swiss Krono AG, Vaudoise-Versicherungen


Wanderweekend

8.+9. Juli 2023

Am ersten Tag ging es mit dem Zug nach Thun. Dann von Thun zu Fuss dem schönen Thundersee entlang zur Beatenbucht und dann hinauf auf das Niederhorn. Dort verbrachten wir einen geselligen Abend mit wuderbarer Aussicht auf das Berner Dreigestirn. Gekrönt wurder der Abend durch den schönen Sonnenuntergang und die fast handzamen Steinböcke. Am Sonntag wanderten wir der Krete entalang zum Gemmenalphorn und dann hinunter ins Justistal. Nun stand uns der letzte Anstieg bervor, auf die Sichle. Aber auch diesen schafften wir ohne Probleme und genossen dann eine ausgiebig Rast mit den sieben Hengsten im Rücken und Ziel unserer Tagesetappe – Inner Eriz – in Sichtweite. Das war eine wirklich sehr schöne Wanderung. Vielen Dank an Christine, unsere langjährige Chefin der Wanderabteilung.


Biketag mit Familienpicknick

18. Mai 2023


Schneesporttag für Gross und Klein

Klewenalp 19. März 2023


Ski Weekend

Flumserberg 4.+5. März 2023

In Flumserberg erlebten wir ein richtig tolles Skiweekend bei hervorragendem Wetter. Die Pisten waren trotz den doch bescheidenen Schneefällen in diesem Winter sehr gut. Die über vierzig Teilnehmer bedanken sich für die tolle Organisation.


Impressionen Skilager 2023

Das Skilager 2023 ist Geschichte. Es hat super Spass gemacht und alles hat gut geklappt. Wir konnten viele Pistenkilometer abspulen und das Wetter war prächtig. Bilder sagen mehr als tausend Worte. Seht selber:


Impressionen Junior Skitage 2023

Alle drei Junior Skitage im Januar konnten aller erfolgreich durchgeführt werden. Es hat richtig Spass gemacht. Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sowie an alle Mitwirkenden.

Um ein paar Eindrücke zu erhalten, klicke auf den nachfolgenden Button.


Skitag 22. Januar 2023


Saisoneröffungn 8. Dezember 2022

Erster Skitag der Saison 2022/23 mit Technikkurs.


Clubabend 12. November 2022

Besichtigung Stahler Bier Brauerei und gemütlicher Abend bei feinem Nachtessen.


Schnellster Menznauer 2022

Dieses Jahr wurde der traditionelle „Schnellste Menznauer“ zum ersten Mal auf der neuen Sportanlage des Schulhauses durchgeführt. Die Vorfreude auf diesen Anlass war gross, so nahmen am 11. September 2022 auch zahlreiche Kinder und Jugendliche daran teil.


Biketag mit Familienpicknick 26. Mai 2022

Bei sehr angenehmem Wetter, nicht zu warm und nicht zu kalt fand am Vormittag eine Biketour statt. In zwei unterschiedlich schnellen Gruppen radelten wir nach Wolhusen. Auf der Burg machten wir eine kleine Pause. Die einen erkundeten den Burggraben oder den Burgturm. Die anderen genossen die Aussicht.

Wieder zurück in Menznau auf dem Fussballplatz angekommen, wurden wir von Sarah hervorragend verpflegt. Frisch gestärkt konnten die Bike Begeisterten ihre Fähigkeiten im Geschicklichkeitsfahren verbessern. Oder man konnte sich bei einem Fussballspiel oder im Skischuhweitwurf messen. Oder einfach die Geselligkeit geniessen.

Vielen Dank an alle Organisatoren dieses tollen Biketages mit anschliessendem Picknick.


Schneesporttag für Gross und Klein 20. März 2022§

Das Wetter war uns, wie schon die ganze Saison über, auch beim Schneesporttag für Gross und Klein wieder äusserst wohl gesinnt.

Prächtiges Wetter und ein abwechslungsreiches Programm erfreute zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Klein bis Gross. Als Highlight konnten die ambitionierten Skifahrer in der Balisalp (Meiringen Hasliberg) am Vormittag ein Riesenslalom Schnuppertraining absolvieren. Zum Mittagessen trafen wir uns alle im Bergrestaurant Mägisalp. Am Nachmittag gab es noch eine weitere ordentliche Portion Sonne und Pistenkilometer.


Skiweekend Grindelwald 4.-6. März 2022

Drei absolut fantastische Tage in Grindelwald. Seht euch die Bilder an, die sagen alles!


Skitag 19. Februar 2022

Winterliche Bedingungen auf der Melchsee Frutt.


Skitag 6. Februar 2022

Wiederum sehr schöne Wetter und Pistenbedingungen, diesmal auf dem Stoos.


Skitag 16. Januar 2022

Bei perfekten Wetter und Pistenbedingungen fand der erste Skitag im Skigebiet Andermatt-Sedrun statt.


Junior Skitage 2022


Erfolgreiche J & S Leiterkurs-Woche im Skifahren

Erfolgreiche Absolventinnen der J+S Grundausbildung

Nun dürfen sie sich J & S Leiterinnen im Skifahren nennen, da sie alle den Kurs erfolgreich bestanden haben. Dieses Wissen dürfen Sie nun an die Kinder weitergeben. Dies zum Beispiel an den Junioren-Skitagen, welche der Skiclub Menznau im Januar 2022 durchführt.

Anfangs Dezember 2021 absolvierten die Skifahrerinnen Lara sowie Sarah und Rahel aus Menznau den Jugend und Sport Leiterkurs im Skifahren. Der Kurs absolvierten Sie in St. Moritz. Der Kurs dauerte 6 Tage, an welchen alle einiges dazu lernen konnten.

Interessierte dürfen sich gerne direkt mit dem Skiclub in Verbindung bringen (www.skiclub-menznau.ch).


Clubabend 2021

Anders als in früheren Jahren, fand dieses Jahr der ganze Anlass des Club Abends im Freien statt.

Wir besammelten uns auf dem Rickenparkplatz und marschierten zusammen Richtung Sagi, über Underfingen zur Grillstelle Gassmeshuswald. Dort stimmten wir uns mit einem Apèro auf das Abendessen ein. Danach durften wir bei gemütlichem Beisammensein ein Waldfondue auf offenem Feuer geniessen. Nach dem Essen gehörte natürlich auch ein „Gläsli“ Kirsch dazu, der uns auf Kinderskis serviert wurde. Warme Getränke und leckeren Lebkuchen verführten einige Mitglieder noch ein paar Stunden am Feuer zu verweilen.

Ein Erlebnis, das nicht nur zu Corona-Zeiten stattfinden sollte.