background
logotype

Skitag, 10.02.2019

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

An diesem Skitag wollten wir die auf diese Saison neu eröffnete Verbindung der beiden Skigebiete Nätschen und Sedrun austesten. Es kam dann aber anders. Infolge Windes waren alle Anlagen am Nätschen geschlossen. Wir mussten also mit dem Zug nach Oberalp fahren. Von dort aus konnten wir ins Skigebiet Sedrun. Zum Mittagessen trafen wir uns im Bergrestaurant Piz Calmot.

Dort ereignete sich eine lustige Anekdote. Auf dem Menuplan, welcher auf dem Tisch lag , stand Rahmschnitztel mit Nüdeli und Bouillonsuppe. Von dem Menu waren alle begeistert und bestellten umgehend das Menu 1. Als dann eine Gemüsecremesuppe geliefert wurde sagte noch niemand was, aber als dann zum Hauptgang Stroganov mit Reis serviert wurde wiesen wir die Serviertochter höflich darauf hin, dass wir das Menu 1 bestellt hätten. Diese erwiderte umgehend, dass das doch das Menu eins sei. Nachdem wir sagten, dass bei uns Rahmschnitzel mit Nüdeli draufstand sagte sie nur trocken: Das hat es gestern gegeben. Schallendes Lachen brach aus…

Alles in allem ein sehr schöner Skitag. Am Nachmittag wurde das Wetter schlechter aber trotzdem wurde noch fleissig Ski gefahren.

 Foto 10.02.19 08 35 15

2019  Ski-Club Menznau   CaKa Webdesingn